Neuigkeiten



Sie haben Anregungen, Ideen oder möchten eine Beschwerde los werden? Dann besuchen Sie uns auf Facebook, Google+ oder Twitter. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

Hartmann GmbH - Saubere Sache


Saubere Sache

erschienen: 2017 - Lab Supply Kompakt

Die Hartmann GmbH steht seit 1982 als erfolgreiches mittelständiges Unternehmen für hochwertige Produkte und Dienstleistungen in Medizin, Forschung und Industrie. Neben der Produktion von Anlagen zur Gewinnung von Rein- und Reinstwasser bietet das sächsiche Unternehmen Vertriebs- und Serviceleistungen.
Weiterlesen >>
Hartmann GmbH - Reinstes Wasser für die Welt


Reinstes Wasser für die Welt

erschienen: 2016 - Wirtschaftsforum

Als Ein-Mann-Betrieb und Servicedienstleister startete die Hartmann GmbH 1982 - damals noch in der DDR. Nach der Wende wurde das Service- und Vertriebsnetz auf die ganze Bundesrepublik ausgedehnt. Seit 2013 baut das innovative Unternehmen aus der sächsischen Kleinstadt Hainichen selbst Rein- und Reinstwasseranlagen.
Weiterlesen >>
Wenn Trinkwasser nicht rein genug ist - HA-RO modular


Wenn Trinkwasser nicht rein genug ist -
Reinstwasser für Laserinstitut

erschienen: 2016 - LAZ Mittweida

Spezielle Anwendungen erfordern besonders spezielle Technologien. So werden im neu erbauten Laserinstitut hohe Anforderungen an die Wasserqualität gestellt. Mit der hier eingebauten Revers-Osmose-Anlage vom Typ HA-RO modular 900 EDI 150, wird aus Trinkwasser Permeat hergestellt.
Weiterlesen >>
Hartmann GmbH - Ein Seefahrer wirtschaftlich auf sicherem Kurs


Ein Seefahrer wirtschaftlich
auf sicherem Kurs

erschienen: 2015 - Freie Presse

Er hätte ihn verdient, den Preis "Unternehmer des Jahres", den Sachsen zum zehnten Mail auslobt. Beworben hat sich Dieter Hartmann, Geschäftsführer der Hainichener Hartmann GmbH, erst einmal. Entscheiden muss allerdings eine fachkundige Jury. Der 62-Jährige macht einen sehr souveränen Eindruck, wie er so in seinem Sessel sitzt.
Weiterlesen >>
Hartmann GmbH - Hainichener Firma sorgt für reines Wasser


Hainichener Firma sorgt
für reines Wasser

erschienen: 2014 - Freie Presse

Krankenhäuser, Univeristäten, Forschungsinstitute, Industrie und sogar Nato sowie Bundeskriminalamt setzen auf Rein- und Reistwassertechnik aus Hainichen. Die 63 Mitarbeiter zählende Firma Hartmann stellt seit diesem Jahr sogar sogenannte Revers-Osmose-Systeme in Manufakturarbeit selbst her.
Weiterlesen >>
Wehrmedizin - Hartmann GmbH zertifiziert die Validierung


Hartmann GmbH zertifiziert
die Validierung

erschienen: 2009 - Wehrmedizin

Seit drei Jahren unterstützt die Hartmann GmbH aus Hainichen niedergelassene Ärzte und Kliniken bei der Validierung der Instrumentenaufbereitung. Die Kunden schätzen das systematische und gründliche Vorgehen der Berater aus Hainichen. In vertrauensvoller Zusammenarbeit werden die Aufbereitungsprozesse geprüft, bewertet und - wenn nötig - verbessert.
Weiterlesen >>
Erfolgreiche Validierungdes Aufbereitungsprozesses


Validierungsprüfungen am RDG-E
AdaptaScope

erschienen: März 2006 - Endopraxis

Für die Aufbereitung chirurgischer Instrumente verlangen die Vorschriften den Nachweis, dass der Aufbereitungsprozess in der betrachteten Abteilung zuverlässig zu einem definierten Ergebnis führt. Dazu müssen alle Geräte fachgerecht installiert sein und das Aufbereitungsverfahren muss für die vorgesehenen Zwecke geeignet sein.
Weiterlesen >>
Hartmann GmbH systematisiert die Validierung der Prozesse für flexible Endoskopie im RDGE


Erfolgreiche Validierung des
Aufbereitungsprozesses

erschienen: Februar 2006 - Endopraxis

Das Reinigungs- und Desinfektionsgerät für flexible Endoskope AdaptaScope (Wassenburg WD440), des niederländischen Herstellers Wassenburg, wird in Deutschland von der Ethicon GmbH vertrieben. Die Hartmann GmbH ist seit Jahren der autorisierte Servicepartner der Ethicon GmbH im deutschsprachigem Raum
Weiterlesen >>
Medizin und Labortechnik Hartmann baut in Hainichen neues Firmengebäude


Medizin und Labortechnik
Hartmann baut in Hainichen neues Firmengebäude

erschienen: 1993 - Freie Presse

Mit den symbolischen drei Hammerschlägen vollzog gestern morgen Dieter Hartmann die Grundsteinlegung zu einem neuen Firmengebäude. Im Hainichener Gewerbegebiet 3 an der Frankenberger Straße baut die ortsansässige Baufirma Müller für Hartmann, Medizin und Labortechnik, ein Büro- und Sozialgebäude sowie eine Mehrzweckhalle.
Weiterlesen >>

 

Hinweis zum Urheberrecht:


Bei der Verwendung von Texten, Fotos und Grafiken ist nach den Regeln des Urheberrechts der Hinweis: "Copyright: Hartmann GmbH" erforderlich. Die Hartmann GmbH ist alleiniger Inhaber sämtlicher Benutzerrechte, die sich auf den Inhalt dieser Website beziehen, es sei denn, es ist explizit etwas anderes angegeben. Es ist ausdrücklich untersagt, die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte in andere Programme oder Websites zu integrieren oder sie für andere journalistische Zwecke zu nutzen.


Zurück

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …