GANDY 45/90 Endoskop-Aufbereitungssystem

Bild Gandy 45/90 Endoskopaufbereitung

Neueste Reinigungs- und Desinfektionsgeräte für die Aufbereitung von flexiblen, thermolabilen Endoskopen! ● speziell für Urologie + Gastroenterologie

Sicherheit, Qualität und Bedienerfreundlichkeit!

Die Gandy ist eine sehr gute Alternative zu den Halbautomaten bzw. Desinfektionsautomaten wie Washmaster oder Cleantop.

Anwendungsgebiete

  • Krankenhäuser, MVZ und Arztpraxen
  • maschinelle Aufbereitung von flexiblen Endoskopen

einfach und vielseitig:

  • Toploader zur einfachen Beladung
  • schneller 19 Minuten Zeitzyklus
  • für alle Arten flexibler Endoskope aller namhaften Hersteller konzipiert
  • als Einkammersystem GANDY 45 oder als Zweikammersystem GANDY 90 verfügbar
Bild Gandy 90 Endoskopaufbereitung vorn offen Chemikalienschrank

schnell und kostensparend:

  • Zeiteinsparung durch Vorkonfiguration der Endoskope auf abnehmbarer Endoskopschale
  • geringe Verwaltungskosten durch geringeren Verbrauch von Wasser, Strom und Chemikalien
  • automatisierte Lagerverwaltung für Nachbestellung von Betriebsmitteln
  • intelligente programmierbare Sensoren und Arbeitsbericht

normkonform und zuverlässig:

  • entspricht den Anforderungen der EN ISO 15883-1/-4/-5
  • robust und zuverlässig
  • Reduzierung von Biofilm durch Beschichtung des Außengehäuses mit antibakterieller Lösung

Ein- und Zweikammersystem GANDY 45 + GANDY 90

Mit den neuen Endoskop-Aufbereitern GANDY 45 und GANDY 90 des italienischen Herstellers Nuova S.b. System S.r.l. bereiten Sie flexible und thermolabile Endoskope aller namhaften Hersteller maschinell auf. Sicherheit, Qualität und Bedienerfreundlichkeit stehen bei diesem Gerät im Vordergrund! Sicherheit bieten u.a. die aktive Türverriegelung, der Quetschschutz und die Dichtigkeitsprüfung während des gesamten Aufbereitungs- und Desinfektionzyklus´. Das selbstentleerende Design und ein Selbstdesinfektionsprogramm tragen zur Verhinderung von Kreuzkontaminationen bei. Das Gerät ist durch den bequemen Zugang von oben mit herausnehmbarem Waschkorb, die Möglichkeit der Fernwartung durch einen technischen Online-Dienst und durch das Barcode-Traceability-System sehr bedienerfreundlich.

Einsatzgebiet der GANDY 45/90 Endoskop-Aufbereiter sind Krankenhäuser, MVZ und Arztpraxen in den Bereichen Urologie und Gastroenterologie. Die Zyklus-Dauer beträgt nur 19 Minuten bei gleichzeitig perfekter Reinigung und Integrität des Instrumentes. Im abnehmbaren Edelstahl-Ladekorb wird das zu reinigende Endoskop bequem außerhalb des Gerätes vorkonfiguriert. Die Endoskopkanäle werden über Steckverbinder bzw. Adapter mit eindeutiger Identifizierung der Endoskope verbunden. In dem großen Waschtank bringen Sie das Endoskop optimal unter und vermeiden eine zu starke Krümmung der flexiblen Endoskope.


Integrierte Einzelkanalsteuerung

Das Gerät bietet sechs Anschlüsse für die Verbindung der Endoskopkanäle. Die integrierte Einzelkanalsteuerung überwacht jeden einzelnen dieser sechs Kanäle in Echtzeit auf Verstopfung. Für jeden einzelnen Kanal gibt es eine Leckerkennung. Durch kanalspezifische Alarm- und Fehlermeldungen kann jeder Kanal identifiziert werden und es wird ggf. sicherheitshalber eine Zyklus-Unterbrechung eingeleitet.

Dichtigkeitstest-Reparatur

Wenn das Endoskop repariert werden soll, waschen Sie das Endoskop vor der Reparatur im Programm Dichtigkeitstest-Reparatur. In diesem Programm hält die Lecktestpumpe das Endoskop unter Druck und verhindert, dass Wasser aus dem Tank in das Endoskop eindringen kann.


Sicherheit

Während des gesamten Aufbereitungs- und Desinfektionszyklus ist die Tür aktiv verriegelt und es findet währenddessen eine permanente Dichtigkeitsprüfung statt. Die Tür besitzt einen Quetschschutz, um Quetschungen der Hände oder des Endoskopes zu vermeiden. Sie kann mittels Taster oder einem Sensor an der Unterseite des Gerätes per Fuß geöffnet werden. Die Tür selbst besteht aus gehärtetem Glas, so dass Sie die Aufbereitung jederzeit visuell beobachten können. Rückschlagventile verhindern die retrograde Kontamination - den Wasserrückfluss in das Trinkwassernetz. Mit der NOT-AUS-Taste kann das Gerät jederzeit gestoppt werden.

Komfortabel

Durch das Barcode-Scansystem werden Fehler vermieden und die Nachverfolgbarekeit bei gleichzeitiger Zeiteinsparung erleichtert. Es gibt eine automatische Lagerbestandsverwaltung mit Warnmeldung bei geringem Chemie-Bestand sowie eine automatische Chemikalien-Dosierung mit Rückverfolgbarkeit. Zur Reduktion von Service-Einsätzen kann vom technischen Online-Interventionsdienst eine Fernwartung durchgeführt werden. Wenn Sie den Standort des Gerätes oft wechseln, empfiehlt sich der Einsatz der optional verfügbaren Räder. Die große Chemikalien-Schublae, bietet genügend Platz zum Verstauen der Betriebsmittel.

Barcode-Traceability-System

Mit dem Barcode-Traceability-System werden durch Scannen der Endoskop-Etiketten die zu verarbeitenden Endoskope eindeutig erkannt. Das System umfasst auch das Scannen des Bedienerausweises, wodurch die Rückverfolgbarkeit mit Informationen zu Endoskop und Bediener immer gegeben ist. Zur Vermeidung von Fehlern beim Kanisterwechsel mit Betriebsstoffen werden auch die Barcodes auf den Chemikalien-Behältern gescannt.

Verhinderung von Kreuzkontaminationen

Das selbstentleerende Design verhindert mikrobielles Wachstum innerhalb des Gerätes. Zusätzlich gibt es für das gesamte Waschsystem und die Kammer(n) ein chemisches oder thermisches Selbstdesinfektionprogramm. Das Ausblasen der Endoskopkanäle erfolgt mit steriler Luft. Diese wird im Gerät durch einen 0,01µm-Filter und durch einen Säuredampffilter gefiltert.


Vielseitig

Die Nuova Gandy 45 und Gandy 90 sind getestet und vorbereitet für die Erkennung und Aufbereitung von Endoskopen aller namhaften Hersteller, z.B.:

  • Fujinon
  • Olympus
  • Storz
  • Wolf

Neue Maßstäbe in der Produktionsqualität

Die Gandy 45/90-Geräte sind spezialisiert auf Reinigung, Desinfektion und / oder geringe Temperatursterilisation für flexible Endoskope, wie z.B.:

  • Duodenoskope
  • Echo-Endoskope
  • flexible Endoskope für Magen-, Darm-, Nasen-, Bronchialendoskopie usw.

Störungsbehandlung

  • Fehler-Signalisierung durch akustische u. optische Alarmsignale
  • Fehler-Signalisierung mit Beschreibung auf Bildschirm

Farbcode für Schweregrad der Störung

  1. Grün: Zyklus kann fortgesetzt werden
  2. Gelb: Bediener kann Zyklus stoppen
  3. Orange/Rot: automatischer Zyklus-Stopp

Dokumentation

Für jede Zyklusphase fertig das Gerät eine vollständige Dokumentation an und gibt diese auf dem integrierten Thermodrucker aus.

Die Dokumentation enthält folgende Daten:

  • Waschschritte & Waschergebnisse
  • Zyklus-Details zu Vorbereitung, Reinigung, Trockung, chemischer Desinfektion und Lecktest-Ergebnis
  • Patientendaten, Bedienerdaten, Endoskopdaten
  1. Tür aus gehärtetem Glas für visuelle Prozesskontrolle
  2. Automatische Türverriegelung während des gesamten Zyklus
  3. Tür ist mit Quetschschutz ausgestattet
  4. Türöffnung mittels Taster oder Fuß-Sensor
  5. Automatischer Dichtigkeitstest während des gesamnten Zyklus
  6. Toploader zur einfachen Beladung von oben
  7. Einkammersystem (GANDY 45) / Zweikammersystem (GANDY 90)
  8. Tank-Größe: 20 l
  9. abnehmbarer Edelstahl-Ladekorb
  10. automatisierte Lagerverwaltung
  11. automatische Chemikalien-Dosierung
  12. intelligente programmierbare Sensoren und Arbeitsbericht
  1. integrierter Thermodrucker
  2. spezielle antibakterielle Beschichtung des Außengehäuses
  3. selbstentleerendes Design und Selbstdesinfektionsprogramm
  4. Online-Fernwartung
  5. Barcode-Scansystem zur Vermeidung von Fehlern
  6. Barcode-Traceability-System für lückenlose Rückverfolgbarkeit
  7. Integrierte Einzelkanalsteuerung für sechs Kanäle mit Leckerkennung
  8. kanalspezifische Alarm- und Fehlermeldungen
  9. Rückschlagventile zur Vermeidung von Wasserrückfluss in das Trinkwassernetz
  10. 0,01µm-Filter + Säuredampffilter für Ausblasluft
  11. Räder für Standortwechsel optional
  12. NOT-AUS-Taster

Technische Daten

Technische Parameter
GANDY 45
GANDY 90
Artikelnummer
10113070
10113071
Abmaß
824 x 840 x 1151 mm
1434 × 840 × 1151 mm
Gewicht
175 Kg
250 Kg
Fassungsvermögen des Tanks/Wanne
20 l
20 l
Abmessung der Wanne
610 x 510 x 180 mm
610 x 510 x 180 mm
Bestückung je Wanne
1 flexibles Endoskop oder
3 HNO pro Tank
1 flexibles Endoskop pro Tank
Wasserverbrauch
49 Liter in einem Standard-Desinfektionszyklus
49 Liter in einem Standard-Desinfektionszyklus
 
 
 
Umweltparameter
GANDY 45
GANDY 90
Temperatur
5 - 40°C
5 - 40°C
Relative Luftfeuchtigkeit
≤ 80 %
≤ 80 %
Maximal zulässige horizontale Neigung
Luftfrequenz
≥ 10 Luftwechsel / h
≥ 10 Luftwechsel / h
 
 
 
Anforderung ans Wasser
GANDY 45
GANDY 90
Mindestwasserdurchflussmenge
15 l/min
15 l/min
Härte
< 120 mg/L Calciumcarbonat
< 120 mg/L Calciumcarbonat
Wasserdruck
0,2-0,5 MPa, vorzugsweise mit Druckregler
0,2-0,5 MPa, vorzugsweise mit Druckregler
Wassereingangswassertemperatur
< 40°C
< 40°C
pH-Wert
zwischen 6,5 und 9
zwischen 6,5 und 9
 
 
 
Stromversorgung
GANDY 45
GANDY 90
Versorgungsspannung
230V 1P + N ± 5%; 50Hz
400V 3F + N ± 5%; 50Hz
Leistung
1,8 kW
4,0 kW
Bild Wasserfilter 1µm für Gandy 45/90
externer Wasserfilter 1µm
Bild Filtergehäuse für externen Wasserfilter
Filtergehäuse für externen Wasserfilter
Bild Filter-Halterung
Filter-Halterung
Bild Männliche Kupplung für farbige Schläuche - klein
Männliche Kupplung mit Schlauchtülle
für farbige Schläuche
klein
Bild Kesselablaufanschluss mit Schlauch
Kesselablaufanschluss mit Schlauch
Bild Anschluss-Schläuche für Einzelkanalsteuerung
Anschluss-Schläuche mit Farbcode
für Einzelkanalsteuerung
Bild Barcode-Scanner
Barcode-Scanner
Bild Dichtungen für Wasserfilter
Dichtungen für Wasserfilter
Bild Rohr für Wasser-Abfluss
Rohr für Wasser-Abfluss
Länge: 2,0 m
Durchmesser: 25 mm
Bild Wasserfilter 0,45 µm für Gandy 45/90
externer Wasserfilter 0,45µm
Bild Endoskop-Tray
Endoskop-Tray
Bild Tür-Schlüssel
Tür-Schlüssel
Bild Männliche Kupplung für farbige Schläuche - groß
Männliche Kupplung mit Schlauchtülle
für farbige Schläuche
groß
Bild Männliche Kupplung mit Gummihalter für Leckage Test + Röhrchen
Männliche Kupplung mit Gummihalter
für Leckage
Test + Röhrchen
Bild Thermo-Papier für integrierten Drucker
Thermo-Papier für integrierten Drucker
Bild Halterung Barcode-Scanner
Halterung für Barcode-Scanner
Bild Flexibler Schlauch für Wasser-Zufluss
Flexibler Schlauch für Wasser-Zufluss
Länge: 2,0 m
Bild Benutzer-Handbuch
Benutzer-Handbuch

Sehen Sie hier die Produktvideos unserer neuen Endoskop-Aufbereiter GANDY 45 und GANDY 90!

Produktvideo GANDY 45

Produktvideo GANDY 90

Produktvideo GANDY 45 + GANDY 90


Mehr Informationen zum GANDY 45/90 Endoskopaufbereitungssystem anfordern oder ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren:

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 4 und 2?




Zurück