V-PRO S2


Bild Niedertemperatursterilisator V-PRO S2

Die kompakte und leistungsstarke V-PRO S2 ist für die Sterilisation von Medizinprodukten geeignet und benötigt dank ihrer besonders kleinen Standfläche nur wenig Platz. Als Sterilisationsmittel kommt Wasserstoffperoxid (H2O2) zum Einsatz. Die kleine 60-Liter Kammer bietet Kapazität für die Aufbereitung von Chargen aus mehreren Instrumenten mit oder ohne Lumen - auch mit Mischbeladung. Das Gerät erfordert keine Installationsarbeiten - Es muss lediglich mit dem mitgelieferten Netzkabel an das Stromnetz angeschlossen werden.

Vorteile:
  • 60-Liter-Kammer
  • ab 19 Minuten Zykluszeit
  • schnellere Zykluszeiten ● kürzere Durchlaufzeiten
  • Höhere Produktivität ● Weniger Aufwand
  • Installationsfreies Gerät
Mehr Produktivität und weniger Kosten mit dem V-Pro S2

Sparen Sie Zeit durch Minimierung von Zyklusabbrüchen, was durch die außergewöhnliche Konditionierungsphase mit Restfeuchte-Erkennung des V-Pro S2 ermöglicht wird. Steigern Sie die Produktivität und arbeiten Sie effizient mit schnellen und einfachen Anleitungsvideos für die Bedienung des Gerätes und zum Erlernen allgemeiner Aufgaben. Erreichen Sie eine Reduzierung der Kosten durch bis zu 33% weniger Verbrauch von Sterilisationsmittel. Das handfreie Öffnen der Kammertür mittels Fußpedal trägt einen Teil zur Hygiene bei.


Allgemein

Kammer und Tür sind aus Aluminium gefertig. Die Tür wird mit Zkylus-Beginn elektrisch verriegelt und erst nach Zyklus-Ende automatisch entriegelt. Das verbrauchte H2O2 wird von einem eingebauten Katalysator in die ungefährlichen Substanzen Wasser und Sauerstoff zerlegt. Das Gerät besitzt eine Schnittstelle für VAPROX™HC-Sterilisationsmittel-Cups. Die Menge des verbrauchten Sterilisationsmittels und dessen Verfallsdatum werden automatisch erkannt.

Mit dem Farb-Touchdisplay steuert der Benutzer das Gerät. Ebenso liest der Benutzer auf dem Display Informationen über den Sterilisations-Zyklus bzw. Betriebszustand des Gerätes ab.

ConnectAssure-Technologie
  1. Komplette Sterilisationsaufzeichnungen an einem Ort
  2. Erinnerungen an regelmäßige Wartungsarbeiten
  3. Unverzichtbares Reporting für Konformität
  4. Nachweis der Konformität über bestimmten Zeitraum
  5. Keine verlorenen bzw. unvollständigen Sterilisationsaufzeichnungen

  1. kompakt und leistungsstark
  2. geringer Platzbedarf
  3. Installationsfrei; Stromanschluss mit mitgeliefertem Netzkabel
  4. Instrumente mit und ohne Lumen mit Mischbeladung
  5. Öffnung der Kammertür per Fußsensor für handfreie Beladung
  6. Kosten-Reduzierung durch bis zu 33% weniger Verbrauch von Sterilisationsmittel!
  1. Sparen Sie bares Geld durch 19% niedrigere Betriebskosten!
  2. Steigerung der Produktivität
  3. Aufbereitung von Mischgut im selben Zyklus
  4. Verringerung des Aufwandes
  5. Minimierung von Zyklusabbrüchen
  6. Hygienisch durch handfreies Öffnen der Kammertür per Fußpedal
  1. Kein Wasser-, Dampf- oder Druckluftanschluss nötig
  2. 60 l Nutzvolumen
  3. 60-Liter-Kammer ermöglicht die Aufbereitung von Chargen aus mehreren Instrumenten
  4. Farb-Touchpanel in 8,4 Zoll Größe
  5. integrierter Thermodrucker für Aufzeichnung des Sterilisationszyklus
  1. Kammerabmessungen (B x H x T) in mm: 330 x 254 x 711
  2. Gesamtabmessungen (B x H x T) in mm: 572 x 836 x 1562
  3. Betriebstemperatur: max. 50°C
  4. Türverriegelung: automatisch
  5. Wasserstoffperoxid-Katalysator
  6. Betrieb am 230 V / 50 Hz Stromnetz

Zyklen des V-Pro S2

Zyklen
Mischbeladung
Beladung max.
ohne Lumen
mit Lumen
Schneller Zyklus
X
1,8 kg
X
X
Zyklus ohne Lumen
 
11,3 kg
X
 
Flexibler Zyklus
X
5 kg
X
X
Lumenzyklus
 
5 kg
 
X

Inhalt folgt in Kürze

Inhalt folgt in Kürze

Inhalt folgt in Kürze




Mehr Informationen zu unserem V-PRO S2 Niedertemperatursterilisator anfordern:

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 1 und 7.

Zurück