Die Hartmann GmbH bekämpft den Corona-bedingten Mangel an FFP2-Mundschutz-Masken!


Wiederaufbereitung von FFP2-Mundschutzmasken


Bild FFP2-Mundschutzmaske

Die Firma HARTMANN GmbH kann eine innovative Lösung für Kliniken und Krankenhäuser bieten, welche von Lieferengpässen von FFP2-Masken betroffen sind.

FFP2-Masken werden zum Schutz von medizinischem Personal eingesetzt, und sollten nur einmal benutzt werden. Die durch die Hartmann GmbH zur Verfügung gestellten Niedertemperatursterilisatoren von STERIS, V-PRO max und V-PRO max2, können aber cellulosefreie Masken nach Benutzung zur erneuten Verwendung sterilisieren. Somit ist eine Maske nicht nur einmal, sondern gleich elfmal nutzbar.


„Dies ist ein riesiger Schritt zum Schutz von medizinischem Personal und der gesamten Bevölkerung“ sagt Paul HARTMANN; Geschäftsführer des mittelständischen Unternehmens. „Hierdurch wird in Zeiten von Lieferengpässen ein Notfallkonzept für das besonders gefährdete Personal im Gesundheitswesen sichergestellt. Dies ist durch sorgfältige 3M-Studie und dementsprechende Freigabe von den US-Behörden ermöglicht worden“.


Die Food and Drugs Administration (FDA) hat STERIS die Notfallfreigabe (EUA) zur Wiederaufbereitung von getragenen N95 / FFP2 Atemschutzmasken erteilt. Dazu haben Masken-Hersteller die Nutzung des STERIS V-PRO zugelassen.


Wir können ab sofort bundesweit und ohne umfangreiche technische Voraussetzungen Geräte installieren und vor Ort bis zu 500 FFP2 Masken täglich pro Maschine wiederaufbereiten“, so Hartmann.

 


Bild Niedertemperatursterilisator
Niedertemperatur-Sterilisator

Die Masken werden in einer geschlossenen Kammer mit verdampftem Wasserstoffperoxid sterilisiert. In diesem Verfahren können in einem 28-minütigen Zyklus 10 Masken gleichzeitig aufbereitet werden – und dies bis zu 10 mal. Bei einem 24h-Betrieb des V-PRO max oder V-PRO max2 lassen sich so bis zu 500 Masken am Tag erneut zur Verfügung stellen.

 

Genauere Informationen zu den für die Aufbereitung der FFP2-Mundschutz-Masken geeigneten Niedertemperatursterilisatoren stellt die Hartmann GmbH auf ihrer Homepage vor: https://www.hartmann-gmbh.eu/Niedertemperatursterilisatoren.html


 

Mehr Informationen zur Aufbereitung von FFP2-Mundschutzmasken anfordern

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind für eine weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und auszufüllen.

Ihr Anliegen


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hartmann-gmbh.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Was ist die Summe aus 7 und 5?
Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …